Archiv der Kategorie: Zwangspsychiatrie

Sieben schmutzige Geheimnisse, die Counselor und Psychotherapeuten niemals preisgeben werden

Als jemand, der seit Jahren Manager berät und als lizenzierter Counselor [psychosozialer Berater] ist mir vollkommen bewusst, dass das, was ich Ihnen jetzt berichten werde, die Glaubwürdigkeit der Branche unterhöhlt. Und darüber bin ich froh, denn das herkömmliche System der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Das Grauen ist mitten unter UNS! – Psychiatrische Therapie gegen Holger Zierd

Liebe Leser – ich möchte euch heute auf einen Blog aufmerksam machen: „Igelin.blog.de„. Jeder, der sich in dem Fall Mollath engagiert, weiß, dass Zwangspsychiatrie ein Bestandteil dieser unmenschlichen Maschinerie ist. Hier kämpft eine Mutter, die ihren Sohn durch zwangspsychiatrische Maßnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Sicherheit vor Freiheit

Bei der Bewertung von psychisch kranken Straftätern wird mit Gewissheiten von Gutachtern gearbeitet, wo gar keine sein können. Dank Gustl Mollath bekommt das jetzt mehr Aufmerksamkeit. Eine Aufarbeitung. Durch die Affäre um Gustl Mollath ist ein Paragraf ins Licht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Fall Mollath: „Ich bin die politische Spitze dieses Hauses“

Beate Merk sagt vor Untersuchungsausschuss aus – Menschenkette für Mollath geplant. Dicke Luft im Sitzungssaal 3 des Bayerischen Landtags: Die Bayerische Justizministerin Beate Merk hat heute vor dem Untersuchungsausschuss des Landtags ausgesagt und dabei ging es teilweise recht rau zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Reif für den Rücktritt: Schickte Bayerns Justizministerin Merk Twitterin die Polizei auf den Hals?

Im Vorfeld einer Veranstaltung mit der bayerischen Justizministerin Beate Merk twittert eine Frau, man sollte der Ministerin aus diesem Anlass doch mal ein paar Fragen stellen. Kurz darauf erhält sie Besuch von der Polizei. Im Bananenstaat Bayern geht offenbar alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Einmal drin, immer drin? — Mollath bleibt in der Klapsmühle

Die Angelegenheit ist dermaßen skandalös, dass ich erst eine Stunde Zeit und ein Bier brauchte, um die Sache setzen zu lassen. Mich hat nicht so sehr aufgeregt, dass wir es in diesem Staat mit einem kriminellen Konstrukt zu tun haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | 1 Kommentar

Verschwörung: Brachten Rotarier Mollath in die Klapsmühle?

2013 erreichten die Enthüllungen im Fall Gustl Mollath neue Höhepunkte. All jenen, die nichts von »Verschwörungstheorien« halten, sei gesagt: Verschwörungen existieren wirklich. Denn wie inzwischen überdeutlich wurde, wurde Mollath Opfer einer solchen Intrige. Es stellte sich heraus, dass in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Gustl Mollath: 7 Jahre Psychiatrie, das kann jedem passieren

Gustl Mollath. Seit 7 Jahren “lebt” Mollath zwangsweise in der Psychiatrie. Nun – endlich – wird sein Fall neu aufgerollt. Hier geht es um die Freilassung eines zu Unrecht als Verrückten behandelten, in die Klinik eingesperrten Menschen. Hier geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen

Venusfliegenfalle Psychiatrie

Gerüchte kursieren wie Pollenstaub. Doch manchmal sollte man Augen und Ohren aufsperren, wenn es nicht nur um die Vergangenheit, sondern um Gegenwart und insbesondere die Zukunft geht. Blicken wir auf die Gefahr von Entmündigung und Entmenschlichung, richten wir unser Augenmerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | 2 Kommentare

Massen-Diagnosen durch Psychiatrie-Handbuch

Die fünfte Auflage des psychiatrischen Handbuchs Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM-V) wird demnächst (Mai 2013) veröffentlicht werden. Neu darin ist, dass verstärkt ganz normale menschliche Gemütszustände und Gefühle als mentale Störungen bezeichnet werden, die dann auch dringend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychopharmaka, Zwangspsychiatrie

Bundestag legalisiert psychiatrische Zwangsbehandlung

Der Deutsche Bundestages hat der Gesetzesvorlage der Regierungskoalition zur Legalisierung psychiatrischer Zwangsbehandlungen mit Zustimmung der SPD angenommen; während sich Grüne/Bündnis90 enthielten, lehnt die LINKE die Reform ab. Künftig dürfen Ärzte Patienten in stationären Einrichtungen und gegen ihren Willen behandeln, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Teil 3: Zwangseinweisungsgesetz – Geheime Verschärfung

Öffentliche Anhörung im bunten Tag ohne Öffentlichkeit. Mein lieber Freund, komm rück etwas näher! Halte Deinen Lauscher an mein „leises“ Organ – an mein Mundwerk – ich verrate Dir nun ein Geheimnis! Im bunten Tag, da wo grundsätzlich Volkszertreter ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Teil 2: Der Fall Gustl Mollath – Chronologie des Wahnsinns

Justizministerin Merk eine fragwürdige Person? Nach eingehender Prüfung des Falls „Mollath“ bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass man Biomasse, die eine Gefahr für die Gesellschaft darstellen, für immer aus dem Verkehr ziehen muss. Zweibeiner, die in hohen Ämtern sitzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Teil 1: Neue Herrenrasse? – Pissiatoren & Geister in schwarzen Roben

Die Götter mit der Lizenz zum Töten bzw. mit der Macht ausgestattet wahrheitsliebende Menschen in geschlossenen Anstalten zu entsorgen! Bevor ich mich über diese seltsamen Berufe auskotze, hier die Begriffserklärung für den Job „Pissiator“. Das ist einer, der das Wesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Zwangspsychiatrie: Geheime Anhörung im Bundestag

Im deutschen Parlament findet eine als öffentlich deklarierte Anhörung des Rechtsausschusses des deutschen Bundestages statt. Es soll über einen Gesetzentwurf debattiert werden, der psychiatrische Zwangsbehandlung legalisieren soll. Genauer gesagt handelt es sich um den “Entwurf eines Gesetzes zur Regelung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Zwangsbehandlung – der unsichtbare Krieg

Es gibt Kriege, die laufen im Geheimen ab. Und diejenigen, die davon betroffen sind, halten sich entweder selbst für das Problem oder haben zu viel Angst, dagegen anzugehen. Unsere Zeit ist geprägt von einem unsichtbaren Medium, dessen sich alle bedienen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Psychiatrie – Entsorgungsapparat der modernen Gesellschaft

In einer Gesellschaft, die bereits so „spirituell“ erwacht ist wie unsere, sollte es doch möglich sein, sich endlich vom Blickpunkt der psychiatrischen Kategorisierung zu distanzieren, um andere Alternativen zu finden, als es bisher durch die Stigmatisierung in die Schubladen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie

Aufsässigkeits-Trotz-Syndrom – Unabhängige Denker gelten der Psychiatrie jetzt als krank

Seit geraumer Zeit arbeiten Psychiater an der vierten überarbeiteten Ausgabe des »Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders« (DSM, »Diagnostisches und Statistisches Handbuch psychischer Störungen«), in die sie eine ganze Reihe neuer psychischer Störungen aufzunehmen hoffen. Leider handelt es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zwangspsychiatrie | Kommentar hinterlassen