Archiv der Kategorie: ADHS

ADHS: Pillen für die Psyche – Kinder müssen angepasst und fügsam sein

Jedes fünfte Kind gilt heute als verhaltensgestört, rund 500.000 Kinder in Deutschland sind mit AD(H)S diagnostiziert und werden täglich mit Pillen (Ritalin & Co.) ruhig gestellt. Manche landen sogar in der Psychiatrie. Die Kinder sollen fügsam und angepasst sein, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | 1 Kommentar

ADHS-Patient oder Opfer der Werbung?

Ist die steigende Zahl der ADHS-Diagnosen echt? Oder nur das Ergebnis der Werbung? Schlaue PR-Kampagnen der Pharmaindustrie tun alles, um ADHS immer bekannter zu machen. Noch vor zwanzig Jahren war ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung) ein Fremdwort. Kaum jemand kannte es. Inzwischen hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

ADHS existiert nicht!

ADHS ist groß in Mode. Die Zahl der Kinder, welche angeblich an ADHS leiden steigt ständig und damit auch die Zahl der Kinder, die in frühen Jahren die stark persönlichkeitsverändernde Droge Ritalin bekommen. Aber was, wenn es diese vermeintliche Krankheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

Alternative Behandlung bei ADHS: Chinesische Heilkräuter

Es gibt viele alternative Behandlungsmethoden bei ADHS, und einige sind wirksamer als andere. Die Wurzeln der chinesischen Kräuterheilkunde reichen Jahrtausende zurück. Forscher unserer Tage sind überrascht, wenn sich bei Studien viele der traditionellen chinesischen Heilkräuter bei der Behandlung von ADHS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

Gefahr für Kinder: Fluorid kann ADHS verursachen

Forscher haben nun einen Zusammenhang zwischen Chemikalien und dem Auftreten bestimmter neurologischer Erkrankungen wie ADHS und Autismus entdeckt. Fluorid, das in Zahnpasta und in den USA auch teilweise im Leitungswasser enthalten ist, steht im Zentrum der aktuellen Untersuchungen… weiterlesen (Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, Fluorid | Kommentar hinterlassen

In den USA wird bei 20 Prozent aller Jungen die Diagnose »ADHS« gestellt

Es ist kein Geheimnis, dass Big Pharma, Hand in Hand mit traditionellen Medizinern, durch die Unmenge von stimmungsverändernden Medikamenten, die der Öffentlichkeit aufgedrückt werden, eine Gesellschaft von Beinahe-Zombies geschaffen hat. Die Zahlen sind schockierend… weiterlesen (Quelle: J. D. Heyes – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

ADS / ADHS und Ritalin – Wie die Pharmaindustrie unsere Kinder gezielt zerstört

Man könnte meinen, man sei in eine Geschichte von Orson Wells geraten. An die Stelle gezielter Therapie und Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kinder, werden diese mit starken Medikamenten ruhig gestellt und möglichst angepasst ans System niemanden mehr zu belasten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

Warum französische Kinder kein ADHS haben

Ist ADHS eine biologisch-neurologische Störung? Überraschenderweise hängt die Antwort auf diese Frage davon ab, ob Sie in Frankreich, Deutschland oder in den Vereinigten Staaten von Amerika leben. Immer mehr Kinder werden in unserer Gesellschaft als Produkte angesehen, die das Siegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS

Ruhig gestellt und angepasst Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen sollen

In Deutschland leiden mehrere hunderttausend Kinder an ADHS. Viele von ihnen werden mit dem Wirkstoff Methylphenidat behandelt. Experten warnen mittlerweile vor einer zu hohen Medikation und empfehlen andere Methoden der Behandlung. Kinderärzte und -psychiater sowie Betroffene Eltern und Kinder werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS

Ritalin: Die gefährlichste Droge der Welt

Ritalin Drogen ADHSDie amerikanische Drogenbehörde DEA stuft Ritalin als ebenso gefährliche Droge ein wie Heroin und Kokain. Ritalin macht ebenso stark abhängig und kann sich mit seinen Nebenwirkungen locker mit Crack messen. Mittlerweile sind weltweit Millionen von Menschen – meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, Psychopharmaka | Kommentar hinterlassen

Forschungen belegen : ADHS – Massenweise Fehldiagnosen

In einer hektischen Zeit wie unserer, nimmt sich kaum noch jemand die notwendige Zeit, um Dinge gewissenhaft zu ergründen. Besonders im Fall von ADHS, hat dieses häufig eine medikamentöse Behandlung von Kindern zur Folge. Eine Studie belegt jetzt, viel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS | Kommentar hinterlassen

Ritalin: Wie die Pharmaindustrie unsere Kinder vorsätzlich zerstört

Es klingt wie die furchterregende Geschichte aus einem Horrorthriller: Ein weltweit angesehener US-Kinderpsychiater probiert in den sechziger Jahren an seinen lebhaften Patienten verschiedene Psychopharmaka aus, um die Kleinen ruhig zu stellen. Als er eine entsprechende Pille entdeckt, mit der die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS, Psychopharmaka | Kommentar hinterlassen

Erfinder des ADHS: ADHS ist eine fabrizierte Erkrankung

Die schweizerische Nationale Ethikkommission im Bereich Humanmedizin NEK (Präsident: Otfried Höffe) hat sich in ihrer Stellungnahme vom 22. November 2011 mit dem Titel: Über die «Verbesserung» des Menschen mit pharmakologischen Wirkstoffen1 erfreulicherweise sehr kritisch mit der Verwendung des ADHS-Medikaments Ritalin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADHS