Max Gerson – ein Arzt, der Krebs auf natürliche Weise heilte

Max Gerson hatte ursprünglich gar nicht im Sinn, Krebs zu heilen, er wollte zunächst nur die Migräne behandeln, an der er selbst litt. Er entwickelte eine Diät, die seine Kopfschmerzen linderte, und empfahl sie auch seinen Migräne-Patienten. Einer von ihnen wurde nicht nur von der Migräne befreit, sondern auch seine Hauttuberkulose heilte ab. Dr. Gersons Erfolg bei der Behandlung von Hauttuberkulose durch Ernährung führte dazu, dass ihn auch Krebspatienten aufsuchten, um sich von ihm behandeln zu lassen. Im Laufe der Jahre verfeinerte er seine Ernährungs- und Entgiftungstherapie und konzentrierte sich auf die Krebsbehandlung… weiterlesen (Quelle: Kali Sinclair – 06.10.2014 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krebs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s