Vier Gründe, das Kokosöl zu lieben

Nur wenige Nahrungsmittel – ausgenommen höchstens die Hühnereier – sind im 20. Jahrhundert so stark in Misskredit gebracht worden wie das Kokosöl. Noch in den 1990er Jahren verteufelten die Medien das Öl, das aus dem Fleisch reifer Kokosnüsse extrahiert wird, wegen seines hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren als Mitverursacher von Herz-Kreislauf-Erkrankungen… weiterlesen (Quelle: Michael Ravensthorpe – 25.05.2014 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kokosöl veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s