Warum ist das Kiffen verboten? – Auf einen Joint

Als Strafverteidiger hat man regelmäßigen Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen, die einer Straftat verdächtigt werden. Die meisten haben auch tatsächlich eine Straftat begangen. Es ist ja nicht so, als würden Polizei und Staatsanwaltschaft aus Prinzip nur Unschuldige verfolgen. Im Volksmund werden diese Menschen auch gerne Kriminelle genannt, was ich bei Mördern, Räubern, Dieben, Vergewaltigern, Steuerhinterziehern und Betrügern problemlos nachvollziehen kann.
Bei einer Gruppe von Straftätern habe ich damit allerdings ein Riesenproblem. Bei den Drogenkonsumenten. Insbesondere bei den Kiffern, also den Konsumenten von Haschisch und Marihuana, könnte ich beim besten Willen nicht erklären, warum das Kriminelle sein sollten… weiterlesen (Quelle: Heinrich Schmitz – 11.05.2014 – The European)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hanf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s