Coca-Cola – das süße „Gift“ der Menschheit

Coca-Cola gehört unlängst zum gesellschaftlichen Alltag. Ob pur oder gemischt mit Alkoholsorten, schnell greifen Menschen nach dem allseits beliebten, extrem süßen Koffeingetränk, nicht zuletzt aufgrund spürbarer, kurzzeitiger Aufbauwirkungen. Kaum jemand macht sich jedoch über mögliche Genussfolgen Gedanken, denn mit Coca-Cola assoziieren Menschen Glücksgefühle, große bunte Weihnachtstrucks, westlichen Lebensstil sowie allgemeine farbenfrohe Momente im grauen Alltag. Wer käme schon auf die Idee, Coca-Cola demnach als Droge zu betrachten?… weiterlesen (Quelle: Joachim Sondern – 15.11.2013 – Bürgerstimme)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Cola veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s