Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Die vielen irdischen-sinnlichen Eindrücken, die uns immerfort zerstreuen und ablenken, trüben unseren Geist. Die meisten Menschen sind permanent getrieben von ihrer Geschäftigkeit, dabei entgeht ihnen der Zauber vom Ruhepol – dem Herzen, so bleiben wir das gehetzte Tier, auf der Suche nach Mehr, zwischen Innen- und Außenwelt… weiterlesen (Quelle: 11.07.2013 – Pravda TV)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Seele, Energie, Meditation veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s