Glutamate MSG – Das Fast Food Ecstasy Rauschgift für das Hirn

Das Rauschgift der Nahrungsmittelindustrie.
Die gefährlichste legalisierte Droge in der Nahrungskette ist das Glutamat, auch als MSG oder Geschmacksverstärker bekannt.
Vom neurologischen Standpunkt her hat das Glutamat die gleiche Wirkung auf das menschliche Gehirn wie Ecstasy. Es täuscht dem Gehirn etwas vor, was nicht existiert, und löst damit eine Reihe von biochemischen Prozessen aus mit schwerwiegenden Folgen für das Gehirn und den Körper des Menschen.
Laut aktuellen Studien – bekannt sind ca. 500 wissenschaftliche Arbeiten – ist Glutamat als Auslöser bei folgenden Krankheiten mitverantwortlich: Kopfschmerzen, Migräne, Epileptische Anfälle, Diabetes , Schlaganfälle, Grauer Star (besonders im asiatischen Raum stark verbreitet), Tumoren, Alzheimer, Suchtkrankheiten, Schweißausbrüche, Herzrasen, Schlafstörungen, Depressionen und viele weitere… weiterlesen (Quelle: 26.05.2013 – Giftig.Me)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Glutamat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s