Basiswissen Psychopharmaka

(…) Verantwortung: Dieses Wort wird meines Erachtens häufig falsch benutzt.
Politiker verantworten einen Krieg, aber andere Menschen als diese Politiker werden getötet oder verstümmelt. Politiker verantworten die Kürzung einer Sozialleistung aber es sind andere Menschen, die nun mit weniger Geld leben müssen. Ärzte verantworten die Verschreibung von
Psychopharmaka, aber wenn Nebenwirkungen oder Spätschäden auftreten, sind es nicht die Ärzte, die damit leben müssen. Daher: Verantworten kann man nur die Handlungen, deren Folgen man selber trägt. Wenn die Folgen der eigenen Handlung andere tragen, dann hat man Macht… weiterlesen (Quelle: Matthias Seibt – LPENonline)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Psychopharmaka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.