Kreuzblütengewächse gegen Krebs

Bei den Gemüsesorten Brokkoli, Grünkohl, Rosenkohl, Rettich und Co handelt es sich um Lebensmittel, die aufgrund ihrer besonderen Inhaltsstoffe wirkungsvoll gegen verschiedene Krankheiten eingesetzt werden können. Insbesondere die darin enthaltenen Senföle sind in der Lage, Krebserkrankungen vorzubeugen und sogar bereits vorhandene Tumore aufzulösen. Das wurde bereits in vielen Studien wissenschaftlich belegt Es lohnt sich daher, sich mit diesen wundervollen Lebensmitteln etwas näher zu beschäftigen… weiterlesen (Quelle: 16.04.2013 – Zentrum der Gesundheit)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Krebs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.