Alzheimer-Test am Pranger

Einer der wichtigsten Alzheimer-Tests – der sog. ADAS-Cog-Test – hat sich als äusserst fehlerhaft entpuppt. Der Test wird seit 20 Jahren zur Diagnose der Alzheimer-Krankheit eingesetzt. Auch die Wirksamkeit von Alzheimer-Medikamenten wird u. a. mit Hilfe dieses Tests ermittelt. Wenn jedoch der Test fehlerhaft ist, dann muss davon ausgegangen werden, dass derzeit viele Alzheimerkranke nicht korrekt therapiert werden oder sogar unwirksame bzw. falsche Medikamente erhalten… weiterlesen (Quelle: 14.02.2013 – Zentrum der Gesundheit)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bluthochdruck, Herz, Schlaganfall, Diabetes, Alzheimer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.