Strophanthin – Die optimale Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkt-Problems

Strophanthin ist das “Insulin des Herzkranken” !
Orales Strophanthin (Tropfen) ist laut vieler Studien (zum Teil “doppelblind”) und unzähligen in medizinischen Zeitschriften veröffentlichten ärztlichen Erfahrungen die optimale Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts und der Angina pectoris (Herzschmerzattacken) ohne ernste Nebenwirkung. Die Ergebnisse nähern sich oft durchaus dem 100-%-Bereich, so hatte ein Bergwerk in Gelsenkirchen mit Strophanthin-Kapseln zehn Jahre lang keinen einzigen Herzinfarkt-Toten unter Tage zu beklagen, während es vorher in drei Jahren 11 Todesopfer waren. Ein grosses öffentliches Krankenhaus hatte mit den Strophanthin-Kapseln unter Weglassung aller anderen schulmedizinischen Mittel bei Patienten mit instabiler (!) Angina pectoris einen Erfolg, von dem alle anderen Mittel nur träumen können: 99 % der Patienten waren innerhalb von 2 Wochen beschwerdefrei ! Auch hatten alle drei Kliniken (in Berlin, Italien und Brasilien), die bei akutem Herzinfarkt Strophanthin einsetzten, mit Abstand die weltbesten Überlebensraten… weiterlesen (Quelle: R. J. Petry – Strophanthin.org)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bluthochdruck, Herz, Schlaganfall, Diabetes, Alzheimer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.