Kapitalismuskrankheit Burnout – Ausgebrannt: Wenn nichts mehr geht

Durch das kapitalistische System bedingt, müssen wir in unserer täglichen Arbeitswelt immer mehr Aufgaben in immer kürzerer Zeit bei immer weniger Geld unter ständigem Druck von oben bewältigen. Burnout ist – wie Depressionen – eine “Systemkrankheit”. Eine Krankheit die unser kapitalistisches System mit sich bringt… weiterlesen (Quelle: Gesundheitsapostel – 13.04.2012 – Gesundheitliche Aufklärung)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Depression, Burn-Out veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s