Alternative Krebstherapien – wirklich das Todesurteil?

Krebs ist eine der großen Menschheitsgeißeln und sie kann jeden von uns treffen. Kaum ein Thema, das uns mehr bewegt. Vor allem die Therapien werden nach wie vor höchst kontrovers diskutiert. Die Schulmedizin bewegt sich nach wie vor auf den Pfaden von »Stahl, Strahl und Chemo«, wie Julius Hackethal einst zu sagen pflegte. Wer sich davon abwendet, scheint ohnehin dem Tode geweiht. Wiederholt werden alternative Therapien pauschal nicht nur als nutzlos, sondern auch als gefährlich gebrandmarkt. Wie sieht die Situation wirklich aus? Hier einige Einblicke und Ansichten zur Sache…. weiterlesen (Quelle: Andreas von Rétyi – 01.03.2012 – KOPP)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krebs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s