Cystus 052 – Hilfe bei Erkältungskrankheiten

In einer Frontal21-Folge erfuhr ich von dem Infektblocker „CYSTUS 052“ – jener wird seit Markteinführung von der Pharma stark bekämpft, obwohl bzw. weil er bei grippalen Infekten wirksam hilft und zwar besser als JEDES andere Grippemittel!

Mittlerweile darf diese urheimische Medizin nicht mehr als „Infektblocker“ tituliert werden, aber die Halspastillen sind NOCH in Apotheken frei verkäuflich.

Ich habe die Halspastillen jetzt 3 Mal ausprobiert und finde sie in ihrer Wirkung großartig! Man ist zwar krank, aber man merkt, wie sich die Viren/ Bakterien nicht weiter ausbreiten – so verkürzt sich das Kranksein von den üblichen 9 Tagen auf 3 Tage und dadurch wird so eine Infektion wirklich erträglich!!!!

Ich möchte jedem raten, es selbst auszuprobieren – einfach nach Bedarf (am Anfang stündlich, später seltener) eine Tablette lutschen, am besten schon bei den ersten Anzeichen eines Infekts…


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erkältung, Grippe & Co, Medikamente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.