Das Ende vom Märchen der unheilbaren Erkrankung

Es gibt Augenblicke, da kommst du nur mit radikalem Umdenken weiter. Sonst würden wir Menschen vermutlich heute noch in dem Glauben leben, die Erde sei eine Scheibe. In gewissem Sinne geht es uns immer noch so mit Krankheiten: Wir glauben jahrhunderte- und jahrzehntelang überlieferten Geschichten. Doch wenn es um schwerwiegende Erkrankungen geht, kann es lebensrettend sein, diese Geschichten loszulassen. Dr. med. Ulrich Mohr wagt einen neuen Blick auf das Thema Krankheit… weiterlesen (Quelle: Ulrich Mohr – 08.2010 – Sein.de)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krankheiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s