Kein Schmerz, kein Gefühl – Zweischneidiges Paracetamol

Der Wirkstoff in Tylenol, einem in Amerika beliebten Schmerzmittel, kann die emotionale Reaktion dämpfen. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern der Ohio State University, die in der Zeitschrift Psychological Science veröffentlicht wurde… weiterlesen (Quelle: David Gutierrez – 10.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Schmerzmittel: Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen | Kommentar hinterlassen

Kurkuma: Der natürliche Krebshemmer

Das Gewürz Kurkuma stammt von der Kurkuma-Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse. Mit etwas Glück finden Sie frische Kurkuma auf einem Bauernmarkt, ansonsten versuchen Sie es im Internet… weiterlesen (Quelle: Kali Sinclair – 09.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Kurkuma | Kommentar hinterlassen

Tatort Darm – Wie uns »Candida« krank macht

Candida, ein Hefepilz, ist an sich nicht schlecht, aber wenn er nicht in Schach gehalten wird und ungehindert im Darm wuchert, schädigt er die Darmwand. Dann kann er zusammen mit anderen Mikroben aus dem Darmtrakt in den Körper wandern und sich überall verbreiten, genährt vom Zucker und geschädigten Zellen, die ebenfalls ins Blut gelangen. Das Immunsystem reagiert auf Candida (und auf Gluten, das ein ähnliches Protein aufweist) – was ja auch erwünscht ist; es bekämpft eindringende Erreger, die im Blut nichts zu suchen haben… weiterlesen (Quelle: Michael Edwards – 08.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Darm | Kommentar hinterlassen

MSM – Organischer Schwefel – Methylsulfonylmethan

Schwefelmangel ist weit verbreitet – und das, obwohl die Fachwelt (irrtümlicherweise) von einer ausreichenden Versorgung mit Schwefel ausgeht. Wer jedoch aufgrund einer ungeeigneten Ernährungsweise zu wenig Schwefel zu sich nimmt, kann unter folgenden Symptomen leiden: Gelenkbeschwerden, Probleme mit der Leber, Durchblutungsstörungen, Niedergeschlagenheit, Ängste, stumpfes Haar, fahle Haut, grauer Star, brüchige Fingernägel, schlaffes Bindegewebe und vieles mehr. MSM kann eine solche Mangelsituation beheben und den Körper mit dem dringend benötigten Schwefel versorgen… weiterlesen (Quelle: 08.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter MSM | Kommentar hinterlassen

Paracetamol: Keine Wirkung bei Rückenschmerzen

Wenn der Rücken schmerzt, wird sehr oft bedenkenlos zu Schmerzmitteln wie Paracetamol gegriffen. Da die meisten Paracetamol-Präparate nicht einmal verschreibungspflichtig sind, werden sie häufig als vollkommen harmlos eingestuft. Tatsache ist aber, dass bereits die empfohlene Dosis schwere Leberschäden hervorrufen kann – und schon eine geringe Überdosierung tödlich wirkt! In einer aktuellen Studie haben Forscher zudem herausgefunden, dass Paracetamol nicht nur gefährlich, sondern bei Rückenschmerzen auch noch wirkungslos ist… weiterlesen (Quelle: 08.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Schmerzmittel: Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen | Kommentar hinterlassen

Gesunder Darm schützt vor Alkoholismus

Alkoholismus ist weit verbreitet. Ein sog. Leaky-Gut-Syndrom, das viele Menschen unwissentlich haben, sorgt dafür, dass der Durst auf Alkohol wächst und der Ausstieg aus dem Alkoholismus immer schwerer fällt. Beim Leaky-Gut-Syndrom ist die Darmschleimhaut durchlässiger als beim gesunden Menschen. Wissenschaftliche Studien zeigten bereits, dass chronische und systemische Entzündungen infolge eines solchen Leaky-Gut-Syndroms das Risiko für psychische Erkrankungen wie Depressionen erhöhen können. Die Sanierung des Darms ist also auch hier der allererste Schritt zur Heilung… weiterlesen (Quelle: 07.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Darm | Kommentar hinterlassen

Der Darm steuert Emotionen

Verschiedene wissenschaftliche Studien haben in den letzten Jahren bestätigt, dass unser Darm direkt mit unserem Gefühlszentrum im Gehirn in Kontakt steht. Nicht nur die Ernährung, sondern auch das Immunsystem und sogar die Darmflora sind wohl in der Lage unsere Emotionen zu steuern. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Hilfe einer gesunden Ernährung Ihren Darm und dadurch auch Ihre Psyche unterstützen können… weiterlesen (Quelle: 07.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Darm, Depression, Burn-Out | Kommentar hinterlassen

Kopfschmerzen – Natürliche Hausmittel

Für viele Menschen gibt es bei Kopfschmerz und Migräne nur eine Möglichkeit: Medikamente. Medikamente jedoch haben schädliche Nebenwirkungen. Natürliche Mittel und Massnahmen helfen oft genauso schnell – und zwar ohne ungünstige Nebenwirkungen. Wir stellen Ihnen 20 natürliche Möglichkeiten gegen Kopfschmerz und Migräne vor… weiterlesen (Quelle: 07.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Migräne | Kommentar hinterlassen

Migräne stoppen

Migräne setzt schachmatt. Meist ist das Bett der einzige Ort, an dem es sich mit Migräne aushalten lässt. Migräne gilt bislang als unheilbar. Ihre Ursache ist unbekannt. Ja, selbst über die möglichen Auslöser (Trigger) einer Migräne streitet man sich. Sicher ist jedoch, dass ein Magnesiummangel die Entstehung einer Migräne fördern kann. Erfahrungen zeigen ferner, dass ein ganzheitlicher Massnahmenkatalog die Migränehäufigkeit deutlich reduzieren, ja, die Migräne häufig sogar ganz zum Verschwinden bringen kann. Erfahren Sie bei uns, wie Sie Ihre Migräne erfolgreich verabschieden können!… weiterlesen (Quelle: 07.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Migräne | Kommentar hinterlassen

Big Pharma: 100 Milliarden jährlich für Krebsmittel in den USA

Statistisch gesehen erkrankt jeder dritte Amerikaner im Lauf seines Lebens an Krebs. Bei den Männern liegt die Wahrscheinlichkeit sogar noch stärker in Richtung 50 Prozent. Und fast jeder kennt jemanden, der aktuell an Krebs erkrankt ist oder daran gestorben ist… weiterlesen (Quelle: Michael Snyder – 07.05.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Krebs, Pharma-Ärzte-Kliniken | Kommentar hinterlassen

Reizdarm-Syndrom – Einfache Hilfen

Beim Reizdarm-Syndrom liegt eine Funktionsstörung des Dickdarms vor, ohne dass eine krankhafte Veränderung im Darm festgestellt werden konnte. Unter der Bezeichnung „Syndrom“ versteht man das gleichzeitige Auftreten mehrerer Symptome… weiterlesen (Quelle: 06.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Darm | 1 Kommentar

Baobab – Superfrucht aus Afrika

Baobab – so heisst der mächtige Affenbrotbaum der afrikanischen Savannen. Von den Afrikanern werden fast alle Teile des Baobabs seit Jahrhunderten zur Herstellung traditioneller Arzneimittel genutzt. Die Früchte des Zauberbaums“ sind echte Superfoods, reich an Vitamin C, Eisen, antioxidativ wirksamen Polyphenolen und vielen weiteren Vitalstoffen. Zudem fanden Wissenschaftler heraus, dass die Einnahme des Baobab-Pulvers präbiotisch wirkt und somit Darmbeschwerden, wie z. B. das Reizdarm-Syndrom lindern kann. Wir verraten Ihnen mehr über den fruchtigen Superstar… weiterlesen (Quelle: 06.05.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter AAAUncategorized | Kommentar hinterlassen

Moringa: heilsames Naturjuwel aus dem Himalaya

Vereinzelt kreiert die Natur fantastische „Apotheken“-Bäume. Das sind seltene Komprimate der Heilkräfte. Dazu gehört nicht nur der Baobab-Baum aus den Savannen Afrikas. Auch auf dem indischen Subkontinent am Fuße des Himalaya gedeiht so ein Wunderbaum… weiterlesen (Quelle: Hans-Jörg Müllenmeister – MMNews – 02.05.2015)

Veröffentlicht unter Moringa | Kommentar hinterlassen

Die fünf Vorteile von Zimtöl

Zimtöl kann aus nur zwei Zutaten sehr leicht selbst hergestellt werden: Aus Zimt und Öl. Im Zimtöl befinden sich die fettlöslichen Wirkstoffe des aromatischen Zimts. Wird das Zimtöl täglich tropfenweise genutzt, kann man interessante gesundheitliche Effekte erzielen. Die fünf Top-Wirkungen von Zimtöl sowie eine Anleitung zur Herstellung von Zimtöl stellen wir Ihnen heute vor… weiterlesen (Quelle: 30.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Zimt | Kommentar hinterlassen

Polyphenole aus Grüntee und Äpfel bekämpfen Krebs

Äpfel und Grüntee weisen auf den ersten Blick keine Gemeinsamkeiten auf. Und doch gibt es sie: Beide enthalten hochwirksame Polyphenole. Vielleicht wird die Heilkraft dieser Lebensmittel deshalb seit Jahrtausenden so geschätzt. Denn Polyphenole aus Äpfeln und Grüntee können – wenn die beiden Lebensmittel regelmässig und in ausreichenden Mengen verzehrt werden – die unterschiedlichsten chronischen Krankheiten im Keim ersticken. Eine aktuelle Studie hat nun erstmals gezeigt, wie Polyphenole aus Grüntee und Äpfeln Krebs bekämpfen… weiterlesen (Quelle: 30.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Krebs | Kommentar hinterlassen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

In England ausgezeichnet – in Deutschland totgeschwiegen: Ein Pharmakonzern wurde durch den Verkauf von Heroin groß. Ein anderer steht im Verdacht, mit falschen Behauptungen über ein Arthritis-Medikament den Tod von Tausenden Patienten verursacht zu haben. Ein weiterer belog die US-amerikanische Food and Drug Administration und wurde zu einer Strafe von 2,3 Milliarden Dollar verurteilt.
Dieses Buch handelt von der dunklen Seite der Pharmaindustrie, von der Art und Weise, wie Medikamente entdeckt, produziert, vermarktet und überwacht werden. Es zeigt detailliert auf, wie Wissenschaftler Daten fälschen, um ihre Meinung zu verteidigen. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen.
Das atemberaubende Buch: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert“ des dänischen Medizinprofessors Peter Christian Gøtzsche öffnet dem Leser die Augen über das Versagen der Politik. „Wir könnten auf ziemlich einfachem Weg 95 Prozent der Medikamenten-Ausgaben sparen und hätten sogar eine gesündere Bevölkerung“, schreibt der Autor… weiterlesen (Quelle: 28.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Pharma-Ärzte-Kliniken | Kommentar hinterlassen

MSM – Der Stoff gegen Arthrose

MSM steht für organischen Schwefel und zeigt nach aktuellen Erkenntnissen besonders bei Patienten, die an Arthrose leiden oder auch bei Sportlern äusserst positive Effekte. Ob bei Schmerzen in den Gelenken oder sogar schon bei eingeschränkten Gelenkfunktionen – mit MSM können diese Beschwerden der Vergessenheit angehören. MSM hemmt Gelenkentzündungen und erhöht die Gelenkbeweglichkeit. Unter dem Einfluss von MSM kann der Körper überdies viel leichter zerstörte Zellen ersetzen und beschädigte Gewebestrukturen reparieren. Kurz: MSM fördert massiv die Heilung des Bewegungsapparates… weiterlesen (Quelle: 27.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter MSM, Rheuma, Arthrose, Arthritis | Kommentar hinterlassen

Gut fürs Blut – Positive Wirkungen von Zwiebelextrakt

»Zwiebeln«, da denkt man meistens an tränende Augen beim Schneiden oder an schlechten Atem nach dem Verzehr, doch bei einer neuen Studie, die kürzlich bei der internationalen Endocrine Society vorgestellt wurde, erwiesen sie sich als echte Stars unter den Superfoods. Potenziell können sie den Cholesterin- und Blutzuckerwert verbessern… weiterlesen (Quelle: Jennifer Lilley – 26.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Obst & Gemüse | Kommentar hinterlassen

Warum Du immer so in Eile bist (und wie Du damit aufhören kannst)

Morgens
mittags
abends: Drücken aufs Gas, hauen sofort auf die Hupe, wenn‘s mal stockt, Schweißränder unter den Armen, Zittern in den Händen, Druck im Herz, Tornado im Kopf.
Im Auto, im Büro, im Supermarkt, im Heim, im Gespräch, im Bett, im Urlaub, im ganzen Leben.
Wir wollen alles unterbekommen, heute noch, „also Tempo Tempo Tempo, Sportsfreund!“
Nur für eins nehmen wir uns keine Zeit – für die Frage: Warum beeilen wir uns so?… weiterlesen (Quelle: Tim Schlenzig – 23.04.2015 – myMonk)

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Kommentar hinterlassen

Die Zitronen-Entgiftungsdiät – ein Rezept, das wirklich funktioniert

Diese Entgiftungsdiät, die auch unter dem Namen »Master Cleanse« bekannt ist, gibt es schon seit fast 50 Jahren. Allerdings sind Rezept und Anwendung immer wieder verändert worden. Da sie angesammelte Schadstoffe aus dem Körper entfernt und gleichzeitig beim Abnehmen hilft, ist sie hervorragend für eine Frühjahrs-Entgiftung geeignet… weiterlesen (Quelle: Aurora Geib – 23.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Obst & Gemüse | Kommentar hinterlassen

Kaffee hält die DNA fit

Gute Nachricht für Kaffeetrinker: Kaffee macht nicht nur wach, er schützt sogar unsere DNA, wie eine Studie zeigt. Probanden, die rund drei Tassen Kaffee pro Tag tranken, hatten schon nach vier Wochen deutlich weniger Strangbrüche in ihrem Erbgut als kaffeeabstinente Teilnehmer. Regelmäßiger Kaffeeekonsum scheint demnach die DNA vor umweltbedingten Schäden zu schützen. Welchem Inhaltsstoff der Kaffee diese Schutzwirkung verdankt, ist allerdings noch unklar… weiterlesen (Quelle: 20.04.2015 – Scinexx)

Veröffentlicht unter Kaffee | Kommentar hinterlassen

Reinkarnation: Über 3.000 Fälle sprechen Bände!

Viele Kinder erinnerten sich an ein früheres Leben. Ein Schwindel konnte nach Untersuchungen bis heute nicht aufgedeckt werden!
In der heiligen Schrift finden sich genügend Hinweise über die Reinkarnationslehre. Gibt es für die Wiedergeburt aber auch handfeste Beweise?
Ja, Du hast richtig gelesen! Über 3.000 Fälle von Wiedergeburten auf dieser Erde sind mittlerweile dokumentiert und für die Ewigkeit festgehalten. Der „Papst“ unter den Forschern ist eindeutig Ian Stevenson, der auf beeindruckende Art und Weise Reinkarnationsfälle zu­sammengetragen hat und somit das gesamte abendländische Weltbild ad absurdum geführt hat. Trotzdem passen seine Beweise noch immer nicht in das etablierte wissenschaftliche Weltbild, denn was man mit technischen Geräten nicht messen oder wiegen kann, ist laut gän­giger Meinung, der so genannten Experten, nicht wahr… weiterlesen (Quelle: 19.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Tod | Kommentar hinterlassen

Bitterstoffe: unterschätze Verdauungshelfer

Vitamine und Mineralien sind im Tagesgespräch. Bitterstoffe und Co fristen ein Aschenputteldarsein, denn sie haben keinen Nährwert. Deshalb blieben sie lange in der Ernährungslehre unbeachtet. Etwas besser ergeht es inzwischen den Sekundären Pflanzenstoffen, den Flavonoiden… weiterlesen (Quelle: Hans-Jörg Müllenmeister – 19.04.2015 – MMNews)

Veröffentlicht unter Ernährung | Kommentar hinterlassen

Masern – Wenn der Impfstoff gefährlicher ist als die Krankheit

Den Menschen wird erzählt, ein Impfstoff werde sie schützen, wenn er in Wirklichkeit gefährlicher ist als die Masern selbst. Lange bevor es überhaupt einen Masernimpfstoff gab, galt die Ansicht, diese normalerweise leichte Kinderkrankheit gehöre zum Erwachsenwerden dazu, ähnlich wie die Windpocken bis heute… weiterlesen (Quelle: Ethan A. Huff – 19.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Impfen | Kommentar hinterlassen

Ernährung und Krebs: Erschütternde Zahlen

Krebspatienten sterben oft an Mangelernährung. Genauer gesagt: Über 25 Prozent aller Krebspatienten, so berichten Ärzte in Deutschland. Wenn gut 225 000 Menschen in Deutschland an Krebs erkranken, entspricht dies also 50 000 Sterbefällen, die auf Mangelernährung während einer Krebserkrankung zurückzuführen sind…. weiterlesen (Quelle: Janne Jörg Kipp – 18.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Krebs | Kommentar hinterlassen

Natürliche Alternativen zu Schmerzmitteln

Chronische Schmerzen gehören zu den häufigsten Erkrankungen weltweit: Schätzungsweise eineinhalb Milliarden Menschen sind betroffen. Schulmediziner behandeln Schmerzen in der Regel mit starken Schmerzmitteln, Antidepressiva oder Antiepileptika. Diese Medikamente können jedoch schwere Nebenwirkungen haben und sogar abhängig machen. Doch gibt es auch natürliche Schmerzmittel. Sie wirken meist entzündungshemmend und können über diesen Weg Schmerzen lindern – und zwar völlig ohne negative Nebenwirkungen… weiterlesen (Quelle: 17.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Schmerzmittel: Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen | Kommentar hinterlassen

Emotionale Abstumpfung durch Paracetamol

Frei verkäufliche Schmerzmittel haben viele Nebenwirkungen. Meist sind es Magen-Darm-Beschwerden. Für Paracetamol, eines der weltweit am häufigsten eingesetzten Schmerzmittel, entdeckte man jetzt eine weitere, bislang unbekannte Nebenwirkung: Paracetamol sorgt dafür, dass Ihnen die gute Laune vergeht. Das Schmerzmittel dämpft positive, aber auch traurige Gefühle… weiterlesen (Quelle: 16.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Schmerzmittel: Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen | Kommentar hinterlassen

Masern: Naht die Impfpflicht?

In Berlin haben sich seit Oktober 2014 mehr als 1000 Menschen mit Masern infiziert. Nun droht der deutsche Gesundheitsminister mit einer möglichen Impfpflicht – und lässt sich offensichtlich von Australien inspirieren, wo Impfunwillige bereits mit finanziellen Druckmitteln eingeschüchtert werden. Ist es zielführend, impfkritischen Menschen mit einer Impfpflicht oder anderen Restriktionen beizukommen? Vielleicht wäre ein anderes Vorgehen sehr viel sinnvoller…weiterlesen (Quelle: 16.04.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Impfen | 1 Kommentar

Codex Alimentarius

Die Lebensmittelrichtlinien des “Codex Alimentarius” sollten eine Schutzvorschrift für Verbraucher werden. Inzwischen haben die unterschiedlichsten Interessengruppen dieses Vorhaben zu ihren Gunsten verändert. Die Gesunderhaltung des Bürgers spielt keine Rolle mehr. Machtinteressen und monetäre Interessen bestimmen den Inhalt dieses Papiers… weiterlesen (Quelle: 11.04.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Codex Alimentarius | Kommentar hinterlassen

Immer noch schmutzige Schokolade – 216 Millionen Schokohasen betroffen ?!

Ostern 2015: Schokolade – 216 Millionen Schokohasen fordern höhere Kakaopreise für die Bauern in Westafrika.
Und immer noch Hungerlöhne, ausbeuterische Kinderarbeit und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen gehören zum Alltag der Kakaobauern. Auf den Kakaoplantagen werden Kinder ausgebeutet, um Millionen Osterhasen billig herzustellen, aber dann teuer zu verkaufen.
Zu Ostern locken viele bunt verpackte Schokohasen zu einer wahren Nasch-Orgie. Ob Schokohasen für rund 6 Euro pro 100 Gramm bis zu einem 100-Gramm-Preis von 50 Cent. Seit Wochen gibt es eine regelrechte Schokohasen-Schwemme. In Deutschland werden laut Presse rund 120 Millionen Hasen verzehrt. Insgesamt seien 216 Millionen Schokohasen produziert worden. Über den Geschmack lässt sich streiten, denn nicht alle Schokohasen sind gleich gut, sie unterscheiden sich zum Beispiel im Kakaogehalt… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 04.04.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Kakao | Kommentar hinterlassen

Löwenzahn ist viel mehr als ein Gartenunkraut

Wenn Sie den Löwenzahn in Ihrem Garten dieses Jahr noch nicht mit Roundup oder einem anderen Herbizid besprüht haben – und Sie Ihren Rasen von unerwünschtem Wuchs befreien möchten –, warum graben Sie Ihren Löwenzahn dann nicht aus und machen daraus Tee, essen ihn in Salaten und Eintöpfen oder trinken ihn in einem grünen Smoothie?… weiterlesen (Quelle: JB Bardot – 04.04.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Löwenzahn | Kommentar hinterlassen

12 natürliche Tipps für schönes Haar

Wenn das Haar strähnig, stumpf und glanzlos wirkt, dann ist guter Rat teuer. Sowohl äusserliche als auch innerliche Faktoren können die Kopfhaut und das Haar negativ beeinflussen. Doch es gibt zahlreiche Rädchen, an denen gedreht werden kann, um Haarproblemen entgegenzuwirken. Werden innere und äussere Anwendungen miteinander kombiniert, können die besten Resultate erzielt werden. Wir stellen Ihnen 12 natürliche Tipps vor, mit deren Hilfe der Traum vom prachtvollen Haar ohne viel Mühe realisiert werden kann… weiterlesen (Quelle: 30.03.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Haut | Kommentar hinterlassen

Nahtoderfahrungen – Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Dr. Penny Sartori arbeitete siebzehn Jahre als Krankenschwester, bevor eine Erfahrung mit einem Patienten sie dazu brachte, intensiv über Nahtoderlebnisse zu recherchieren und das Thema schließlich sogar auf eigene Faust zu erforschen. 15 Jahre interviewte sie Menschen mit Nahtoderlebnissen – und promovierte dann sogar mit einer Doktorarbeit zum Thema, für welche sie die weltweit bisher größte klinische Studie anleitete, die fünf Jahre lang Nahtoderlebnisse untersuchte.
Nach fast zwei Jahrzehnten intensiver Erforschung ist Penny Sartori sich heute sicher: Nahtod-Erfahrungen sind real und sehr viel häufiger, als wir denken. In ihrem Buch „Nahtod-Erfahrungen als Neuanfang“ fasst sie ihre spannenden Erkenntnisse zusammen… weiterlesen (Quelle: 30.03.2015 – Sein.de)

Veröffentlicht unter Tod | Kommentar hinterlassen

Todesfalle Krankenhaus: Checkliste zum Überleben

Unser Artikel über heimliche Euthanasie im Krankenhaus hat viele Fragen aufgeworfen − vor allem, wie man sich vor tödlichen Machenschaften von Ärzten und Pflegern schützen kann. Es sind eben nicht nur die spektakulären »Todespfleger«, die Hunderte von Patienten »abspritzen«. Sondern die Mehrzahl »lästiger«, »teurer« und »überflüssiger« Patienten wird klammheimlich und unauffällig »um die Ecke gebracht« − zum Beispiel durch Verdursten und den berüchtigten »Liverpool Care Pathway« (»Liverpooler Pflege-Abgang«). Wieder andere sterben durch Fahrlässigkeit, Schlamperei und mangelnde Hygiene. Da fragt man sich: Wie überlebt man heutzutage noch das Krankenhaus?… weiterlesen (Quelle: Gerhard Wisnewski – 15.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Pharma-Ärzte-Kliniken | Kommentar hinterlassen

ADHS: Pillen für die Psyche – Kinder müssen angepasst und fügsam sein

Jedes fünfte Kind gilt heute als verhaltensgestört, rund 500.000 Kinder in Deutschland sind mit AD(H)S diagnostiziert und werden täglich mit Pillen (Ritalin & Co.) ruhig gestellt. Manche landen sogar in der Psychiatrie. Die Kinder sollen fügsam und angepasst sein, sie müssen funktionieren.
Aber sind diese Kinder wirklich krank? Oder werden sie nur für krank erklärt, weil sie stören?… weiterlesen (Quelle: Gesundheitsapostel – 13.03.2015 – Gesundheitliche Aufklärung)

Veröffentlicht unter ADHS | 1 Kommentar

Meditation hilft bei Migräne

Eine besondere Form der Meditation kann gegen Migräne helfen. Meditiert man regelmässig, kann dies sowohl die Häufigkeit als auch die Intensität der Schmerzattacken reduzieren. US-amerikanische Wissenschaftler stellten in einer Studie an zwanzig Testpersonen überrascht fest, dass regelmässige Meditation Migräneanfällen sogar effektiver vorbeugt als eine medikamentöse Therapie… weiterlesen (Quelle: 11.03.2015 – Zentrum der Gesundheit)

Veröffentlicht unter Migräne, Seele, Energie, Meditation | Kommentar hinterlassen

Wie drei Naturmediziner den Krebs heilten

»Zuerst einmal nicht schaden…«
Dieses Versprechen, das Ärzte ihren Patienten geben, wird im Kampf gegen den Krebs oft vergessen oder verdrängt. In der Medizin hat sich ein Konsensus herausgebildet, der Ärzte in ihrem Vorgehen gegen die tödliche Krankheit einschränkt. Ihnen stehen im Wesentlichen drei Instrumente zur Verfügung: Operation, Chemotherapie und Bestrahlung. In der Regel entscheiden sie sich für alle drei… weiterlesen (Quelle: Kali Sinclair – 11.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Krebs | 1 Kommentar

Masern, Masernimpfung und noch mehr Zweifel

In Berlin gehen die Masern (noch immer) um. In der Presse und den sozialen Medien ist es inzwischen etwas ruhiger um das Thema geworden. Da ist es an der Zeit, etwas “ruhiger” auf das Thema zu schauen.
In den USA ging eine ähnliche „Epidemie“ im Januar 2015 von Disneyland aus. In beiden Fällen war sich die Presse einig, dass die Verursacher ungeimpfte Personen waren, beziehungsweise sein müssten, da Masernimpfungen effektiv sind und diese unheilvollen viralen Verursacher ausrotten könnten, wenn…, ja wenn es da nicht die Impfgegner und Impfverweigerer gäbe. In Disneyland war es eine einzige junge, ungeimpfte Frau, die eine Nation mit über 90 Prozent Durchimpfungsrate in Angst und Schrecken versetzte. Man fragt sich als normal denkender Mensch, wie ein ungeimpfter Fall so eine Aufregung erzeugen kann, wo doch die Millionen von Geimpften einen sicheren Schutz vor der Erkrankung genießen?… weiterlesen (Quelle: René Gräber – 09.03.2015 – Natur heilt)

Veröffentlicht unter Impfen | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit über AIDS

„Wenn es wirklich Beweise gibt, dass HIV AIDS erzeugt, sollte es doch wissenschaftliche Dokumente geben, die diesen Zusammenhang einzeln oder im Zusammenhang mit anderen wenigstens mit einiger Wahrscheinlichkeit demonstrieren. Es gibt keine solchen Dokumente. Bis heute gibt es noch nicht einen wissenschaftlich überzeugenden Beweis für die Existenz von HIV. Nicht ein einziger solcher Retrovirus ist nach den Regeln der klassischen Virologie isoliert dargestellt worden.“ Dr. Heinz Ludwig Sänger, Emeritus Professor für Molekularbiologie und Virologie, Max-Planck-Institut für Biochemie, München… weiterlesen (Quelle: Martin Bartonitz – 09.03.2015 – Faszination Mensch)

Veröffentlicht unter Aids | Kommentar hinterlassen

Belegt: Vor kurzem geimpfte Kinder verbreiten die Krankheit und verursachen Ausbrüche

Die folgende Erklärung erschien über Globe Newswire auf CNBC.com. Sie ist extrem gut mit Zitaten belegt und zerpflückt die Lügen und Propaganda der Impfstoffindustrie – einer Industrie, die auf der ganzen Linie an Ansehen verliert, dank ihrer Beschimpfung impfgeschädigter Kinder, der Einschüchterungstaktik und des Versuchs der Regierung, eine Impfpflicht einzuführen… weiterlesen (Quelle: Mike Adams – 08.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Impfen | Kommentar hinterlassen

Dies ist das stärkste natürliche Antibiotikum aller Zeiten

Das Grundrezept dieses starken Tonikums reicht zurück in das mittelalterliche Europa, d. h. in eine Ära, als Menschen unter allen Arten von Krankheiten und Epidemien litten… weiterlesen (Quelle: 06.03.2015 – Oppt-Infos)

Veröffentlicht unter Antibiotika | Kommentar hinterlassen

Alte Freunde – neue Feinde: Was unsere Kinder chronisch krank macht

Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Bert Ehgartner („Die Akte Aluminium“) begibt sich in seiner neuen investigativen Dokumentation auf Spurensuche nach den Auslösern dieses verheerenden Trends.
Die fünfjährige Klara leidet – wie 30.000 deutsche Kinder – an der autoaggressiven Form von Diabetes. Jason hat Asthma und ADHS, Jonah eine lebensbedrohliche Nuss-Allergie: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Die gemeinsame Ursache dieser Krankheiten liegt in einem Immunsystem, das aggressiv und unberechenbar reagiert. Was hat unser Immunsystem derart aus der Bahn geworfen?
Filmemacher Bert Ehgartner begibt sich auf Spurensuche nach den Auslösern dieses verheerenden Trends und porträtiert Kinder mit chronischen Leiden wie Asthma, Diabetes, Neurodermitis, Hyperaktivität oder Autismus. Er trifft Wissenschaftler wie Maria Yazdanbakhsh, die im indonesischen Dschungel untersucht, welche Rolle Würmer und Bakterien für unser Immunsystem spielen. Er befragt Herbert Renz Polster zum Einfluss der Kaiserschnitt-Geburten und den Mediziner Klaus Hartmann zum Zusammenhang zwischen Mehrfach-Impfungen und dem Anstieg chronischer Krankheiten… weiterlesen (Quelle: 02.03.2015 – PravdaTV)

Veröffentlicht unter Krankheiten | Kommentar hinterlassen

27 Fakten über Pharmaindustrie, Impfstoffe und »Impfgegner«

Während des jüngsten Masernausbruchs machten die Mainstream-Medien ausschließlich nicht geimpfte Kinder für die Epidemie verantwortlich, obwohl sich auch Geimpfte ansteckten und obwohl sich einige Impfstoffe in der Vergangenheit als unwirksam erwiesen. Völlig undifferenziert werden alle, die zögern, sich jeden Impfstoff verabreichen zu lassen, als »Impfgegner« bezeichnet… weiterlesen (Quelle: Julie Lévesque – 01.03.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Impfen | Kommentar hinterlassen

Krank durch Chemikalien – Sie werden vergiftet!

In Frankreich ist sie seit dem 1. Januar 2015 in allen Lebensmittelverpackungen verboten: die Chemikalie Bisphenol A.
Unverantwortlich wurden und werden überall Chemikalien eingesetzt. Unsere unmittelbare Lebenswelt ist von Giftstoffen geprägt.
Ständig nehmen wir Substanzen und Chemikalien aus der Umwelt auf, die wie Hormone wirken… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 01.03.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Plastik/ Bisphenol-A | Kommentar hinterlassen

Impfstoffe: Warum schwindelt die Forschung?

Bei Bio-Lebensmitteln gibt es keine »Whistleblower«, die plötzlich »beichten«, dass organisches Essen gesund sei, sei gelogen und alle Untersuchungsergebnisse über Gesundheit und Sicherheit seien von führenden Wissenschaftlern gefälscht worden. Das hat es nicht gegeben und wird es auch in Zukunft nicht geben. Warum? Weil Ernährung wirkt und chemische Medikamente, relativ gesehen, nicht… weiterlesen (Quelle: S. D. Wells – 28.02.2015 – KOPP)

Veröffentlicht unter Impfen | 1 Kommentar

Natürliche Krebstherapie: Krebs ist in wenigen Wochen heilbar – Dr. Leonard Coldwell

Dr. Leonard Coldwell, Arzt und Krebsexperte für natürliche Krebstherapien, heilte im Laufe seiner erfolgreichen Karriere über 35.000 Krebs-Patienten mit einer Erfolgsrate von 92 Prozent!
Die Schulmedizin verspricht uns ja schon seit Jahrzehnten einen baldigen Durchbruch und eine Heilung von Krebs. Es werden ständig neue vielversprechende Forschungsergebnisse, Medikamente und Therapien vorgestellt. Doch die einzigen Waffen, die im Kampf gegen den Krebs aufgebracht werden sind entweder das Herausschneiden des Krebses, die Bestrahlung oder die Chemotherapie – und in vielen Fällen alles zusammen. Die Schulmedizin versucht den Krebs zu töten, doch dabei wird meist auch alles andere getötet.
Mit einer “Erfolgs”-Quote von katastrophalen 2-4% (!!!) gilt die Chemotherapie als “Königsdisziplin” der Schulmedizin. Es ist unbegreiflich, warum die “Giftkur ohne Nutzen” weiterhin als vielversprechende Standardtherapie gepriesen und angewandt wird. Eine Chemotherapie kostet zwischen 10.000 und 20.000 Euro. Die Pharmaindustrie macht mit Zytostatika einen jährlichen Umsatz von geschätzten 3 Milliarden Euro. Krebs ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Krebs ist wahrlich ein Mordsgeschäft… weiterlesen (Quelle: Gesundheitsapostel – 28.02.2015 – Gesundheitliche Aufklärung)

Veröffentlicht unter Krebs | Kommentar hinterlassen

Faktencheck Aspartam – der Mörder hinter der süßen Verheißung

Immer wieder werden Stimmen laut, die vor den Gesundheitsgefahren von Aspartam warnen – Krebs, Diabetes, Blindheit, Migräne, Depressionen, Alzheimer und Tumore sind nur einige der Krankheiten, mit denen Aspartam dabei in Verbindung gesetzt wird.
Wie kam es zu der Zulassung von Aspartam – einem damals schon sehr umstrittenen Stoff?… weiterlesen (Quelle: Kerstin Hördemann – 28.02.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Aspartam | Kommentar hinterlassen

Faktencheck – Die Milchmärchen

WAS WISSEN SIE EIGENTLICH WIRKLICH ÜBER MILCH UND DEREN ERZEUGUNG ??
Fast alles, was uns durch die heile Werbewelt über Milch und deren Erzeugung vorgegaukelt wird, ist fernab von jeder Realität oder zumindest umstritten. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und überprüfen Sie selbst die vier grössten Märchen rund um den weissen Trunk auf ihren Wahrheitsgehalt und machen den Faktencheck Rund um das Thema Milch… weiterlesen (Quelle: Bettina M. Schneider – 26.02.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Milch | Kommentar hinterlassen

Faktencheck Kaffee – gemahlener Kaffee incl. Abfall und “bittere” Ernte

Nach Deutschland wird so viel Kaffee importiert, dass die Einnahmen aus der Kaffeesteuer jedes Jahr rund eine Milliarde Euro bringen.
Erst mal einen Kaffee trinken! Kaffeekult ist »in«: Verschiedene Sorten, unterschiedliche Röstungen und ­Kaffeeautomaten sorgen für guten Geschmack – aber nicht für ein gutes Gewissen. Nachdem wir uns mit dem aufmunternden Inhaltsstoff Koffein gestärkt haben, befassen wir uns heute mit dem Thema Kaffee… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 26.02.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Kaffee | Kommentar hinterlassen

Die Wahrheit über das Geschäft mit dem gedopten Brot – Wie steht es um unser wichtigstes Nahrungsmittel?

Bei Aldi, Lidl & Co. kann man inzwischen „frisch gebackenes” Brot aus dem Automaten holen. Kaum jemand wird sich der Illusion hingeben, dass hinter dem Automaten Menschen den Teig gerade frisch kneten und jeden Tag schließt in Deutschland eine Bäckerei.
Ist ein abgepacktes Brot im Supermarktregal ein gesundes Brot? Denn auch hier wird in viel zu vielen Fällen versucht, den Verbraucher hinters Licht zu führen… weiterlesen (Quelle: Doro Schreier – 22.02.2015 – Netzfrauen)

Veröffentlicht unter Getreide | Kommentar hinterlassen